Archiv für den Tag: 3. Mai 2010

Theo Dreikäsehoch

Am Wochenende haben wir Theos 3. Geburtstag auf dem Hohenloher Land gefeiert: 13 Erwachsene und 10 Kinder. Mein persönlicher Höhepunkt war die Kuchentafel von Mama – als da waren: der erste Erdbeerkuchen des Jahres, ihre legendäre Käsesahnetorte und schließlich eine Schwarzwälder Kirschtorte. Hammer, oder? Wobei Michel und ich uns einig sind, dass die Schwarzwälder von Tante Käthe noch besser ist. Vielleicht liegt es ja auch am Kirschwasser, auf das Mama (leider) aus Rücksicht auf die kids verzichtet hat. (Wann kommen sie endlich in ein Alter, wo die Genuss-Kompromisse endlich ein Ende haben!?)

Wenn man aber den Trupp kids heute fragen würde, was das Beste war, dann bestimmt als dieser dieser große Mann mit den strubbeligen Haaren plötzlich Haselnussäste ausgebreitet hat, dann sein Opinel-Messer zog und anfing zu schnitzen… Elisa, Nora und Ben wissen, was dabei entsteht, gell?! Da war echt Ruhe im Karton. Wir sollten anfangen auf Tournee zu gehen…