Archiv für den Tag: 28. April 2011

Hohenloher Ebene

Geddelsbach liegt ja bekanntlich im Brettachtal, welches als eines der lieblich-romantischen Gewässer in Hohenlohe bekannt ist. Doch die Talhänge sind steil, sehr steil. Da ist nicht viel zu spüren von der Ebene. Auf dem Weg aus Stuttgart nach Eschelbach rast man zuerst im Sturzflug von Burg Maienfels nach Brettach um sich dann auf der anderen Seite die 16 % Steigung hoch zu stemmen.

Eigentlich kann man bei der Aktion auf auf das Vorderrad verzichten, da es sich ständig ob der Steilheit von der Straße hebt.

Am Ende ist man dann doch froh, daß es vorbei ist.Nach zwei Stunden hat man sich so weit erholt, daß man die nächsten 50 km in Angriff nehmen kann. Nach der Qual kann man sich dann aber mit Genuss auf ein Spaghettieis freuen.

Im Übrgen gilt: Hasen gehen ja immer !

mit kleiner Verspätung,  aber insofern vollkommen unserem derzeitigen Lebensgefühl – nämlich allem etwas hinterherzuhecheln – entsprechend, will ich der Hasengemeinde, hier sei auch ausdrücklich Schnupperle genannt, nicht das jahreszeitliche Gebastel von Elisa, Nora und Ben (in dieser Reihenfolge! wie sich dem Kenner von alleine erschließt…) vorenthalten.