Archiv für den Tag: 1. April 2012

Alles in Bewegung

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz ist – im Rahmen der Michel Majerus Ausstellung – derzeit eine Halfpipe aufgestellt. Eine wirklich coole, unterhaltsame Sache – auch als Zuschauer.

Die Aufnahme habe ich gemacht, kurz vor unserem aed-Abend im Kunstmuseum, der unter dem Motto „Alles in Bewegung“ stand. Genauer gesagt war der Titel „„Sprechende Enten und flatternde Menschen: Comics, Graphic Novels & Animationen“. Mal wieder ein sehr interessanter Abend.

Höhepunkt war Friederike, die Grosse (hier die Website von Friederike Groß). Eine sehr sympathische Frau, die wir beide schon vorher mochten: ihre Zeichnungen und Karikaturen in der Stuttgarter Zeitung sind einfach toll. Wir freuen uns darauf immer. Sie hat auch den S21-Konflikt mit ein paar Federstrichen immer auf den Punkt gebracht.

Dann war da noch Stefan Dinter vom Zwerchfell Verlag, Stuttgart. Mit noch etwas mehr Mut, hätte ich ihn angesprochen, wie wir Michels Comics verlegt bekommen. Aber Monsieur hat mich dezent aus der Glastüre hinaus in die Stuttgarter Nacht geschoben. Naja, es muss anders gehen… Allerdings war auch seine Aussage sehr ernüchternd, dass ein Comic-Autor bei einer Auflage von ca. 2000 Stück so etwa 1500-2000 Euro verdient!! Und das für eine Arbeit, die viele viele Stunden bedeutet. Pfffff… Doch Lotto spielen.

Und schließlich war da noch Andreas Hykade, ein Trickfilmregisseur. Er hat es seit 2005 zu einer gewissen Berühmtheit gebracht durch seine Serie Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig.