Archiv für den Monat: Oktober 2013

New York – 12 years after

image

Hi folks, endlich melden wir uns aus NYC!! Heute waren wir das zweite Mal in Manhattan. Diesmal, um das 9/11 Memorial anzuschauen. Schliesslich waren wir hier – zusammen mit Manne – zuletzt vor 12 Jahren – nur 1 Woche vor 9/11! Auch diesmal lange Schlangen, wie schon damals. Aber in New York stellt man sich eh oft und überall in Schlangen an.

Ungewöhnlich sind die Sicherheitskontrollen, mehrfach, fast so schlimm wie bei der Einreise. Warum das so sein muss, erschliesst sich mir immer noch nicht. Immerhin: wir erfahren, dass die Site nur wegen den vielen Baustellen drumrum abgeriegelt und gesichert wurde. Also wird das Memorial nächstes Jahr Teil des städtischen, öffenlichen Raums sein.

Das Memorial selbst fand ich beeindruckend mit den beiden footsteps des ehemaligen WTC, dem Wasser, das in die Tiefe fällt wie seine Fassade vor 12 Jahren. Doch der Ort ist so laut, bevölkert, riesig, dass wenig Raum zu Nachdenken bleibt.