Spanische Schlachtplatte – hasta la vista babe

„Einfach mal bestellt und dann kommt ne Schlachtplatte!“, so kommentierte Michel das Foto.

Das Gericht „Cocido Maragato“ ist typisch für diese Region – Schweinefleisch, Kirchererbsen und die guten Kartoffeln. Und was war noch los bei Michel heute? Natürlich Pässe:

Landschaften, hier mit blühendem Ginster:

Und natürlich Kirchen:

Michel ist jetzt noch etwa 40 km von Santiago entfernt! Nun ist höchste Zeit dass wir uns mal  der Geschichte dieses Jakobsgrabs zuwenden.

Ein Gedanke zu „Spanische Schlachtplatte – hasta la vista babe

  1. Michel

    Schweinefleisch ist gut. Da war ein halbes Schweineohr mit auf dem Teller. Das wollte ich nun wirklich nicht essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.