Un cerveza, por favor!

Michel muss wahrlich nicht darben wie es aussieht. Ich hoffe noch darauf, dass er eine Keule mitbringt. Sein Kochgeschirr hat er sicher noch kein einziges Mal ausgepackt! Da wäre also Platz…

Tapas als Vorspeise mit Bier Nr. 1?

„Irgendwas mit Stockfisch“ und Bier Nr. 2? La comida está muy rica!

3 Gedanken zu „Un cerveza, por favor!

  1. Gudrun Beitragsautor

    Echt? Die Spanie haben auch alkoholfreies Bier? Obwohl … eigentlich logisch, den ganzen deutschen Touristen.

  2. Michel

    Und ich finde das schmeckt auch ganz gut. Jedenfalls nach ein paar Kilometern mit dem Rad geht das runter wie nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.