Sommertag am Wharariki Beach

Es war gestern ein wunderbarer Sommertag, so haben wir uns entschlossen, einen Ausflug an den Wharariki Beach zu machen, in der Nähe von Farewell Spit. Wir wollten vor allem hin, um die Seelöwenkolonie zu sehen – allerdings hat sich nur ein Kleiner vor uns geräkelt. Eine große Robbe lag am Strand, tot.

Heute abend sind wir nun zum Strand gefahren und haben Sandsäcke gepackt. Denn leider gibt es düstere Prognosen, dass ab Donnerstag der große Regen zurückkommt und – wenn es schlimm läuft – auch wieder die Flut. Oh wei, irgendwie sind wir vom Regen in die Traufe gekommen. Vom Thema „Hochwasser“ wollte ich in Neuseeland bestimmt nichts hören! Aber es kommt eben, wie es kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.