Ausflug in den Abel Tasman

In der Tat, jetzt ist es ein Jahr her als uns Gudrun und Michel hier besucht hatten. Wir hatten das Sylvester gmeinsam gefeiert und sind dann die Golden Bay erkunden gegangen. Wir sind nun auch am Sonntag etwas im Abel Tasman gelaufen (und baden gegangen) und ich dachte ich halte etwas die andere Seite der Welt – bildlich in Erinnerung – in der Hoffnung, den beiden wieder so viel Lust zu machen, damit sie bald ‚mal wieder kommen. Das Boot ist immer startklar und wartet auf den naechsten Einsatz……
Das eine Bild ist Goat-Beach, etwas suedlicher von Toteranui, das andere Toteranui beach von oben.

2 Gedanken zu „Ausflug in den Abel Tasman

  1. Gudrun

    Aaaah, wie schön! Mensch, als wärs gestern gewesen dass wir an den Totaranui beach mit deinem Boot hingeschippert und dann einen Nachmittag lang am Strand rumgelungert sind! Anschließend sind wir dann zusammen noch ein bißchen „angeln“ gefahren – mal wieder ohne Erfolg 😉 Aber schee wars! Danke für die schönen Fotos.

  2. michel

    Das sind sehr schöne Bilder. Ich beneide Euch geradezu.
    Jetzt, wo hier der Schnee anfängt zu schmilzen und alles grau in grau zu werden scheint, ist es besonders fies.
    Ich dachte ja, es bleibt wenigstens kalt, so daß man hätte Schlittschuh laufen können. Dann wäre das ein netter blogeintrag geworden, aber es wird nix. Kein elegantes Dahingleiten, kein Eishockeymatch mit Manne und den Russlanddeutschen..
    Was bleibt ist die Arbeit, keine allzuschöne, aber immerhin Konstante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.