Prepared, too!

Lieber Andi,

okay okay, die „All Whites“ spielen zwar keinen Zauberfussball, dafür haben sie aber all unsere Außenseiter-Sympathien! Wir drücken auf alle Fälle ganz fest die Daumen.

Viele Grüsse ins brasilianisch gestimmte Münster! Wann treffen eigentlich Brasilien und Neuseeland aufeinander???

14 Gedanken zu „Prepared, too!

  1. Ira

    Auch auf die Gefahr hin, daß Ihr mich alle der Blasphemie zeiht: Das Beste an der Fußball WM 2010 verspricht morgen um 13.30 Uhr German summertime die Autobahn zu sein – die dann hoffentlich LEER ist (bis auf ein paar versprengte Mopedfahrer) und freie Fahrt nach Quassel verspricht. Alles andere ist mir wurscht – sozusagen 😉

  2. roland

    Ich versteh‘ die Ira –

    ABER dennoch freut es mich dass in D (Michel!!) die Kiwis als Fussball-Zwerg untersteutzt werden. The All Whites – als contrast zu den „All Blacks“ DAS weltweit bekannte Rugby-Team mit etlichen Weltmeistertiteln – ist eben noch in den Kinderschuhen. Dazu kommt, – sie sind ja nur 4Mio.

    Mit Ihrem 1:1 gegen die Slowakei haben sie ihren ersten Punkt in einer Weltmeisterschaft gemacht – das war hier ein riesen Fest!!!

  3. Andi

    Super!!!

    Ich weiss auch nicht, wann das „Traumspiel“ hinhauen könnte, wünsche aber den Kiwis viele weitere Tore und Punkte, auf das sie weiterkommen. Das wär ja schon mal was. Brasilien ist ja schon so gut wie durch :-)))

    Hier noch ein lustiger Link zur momentanen Interessenslage:
    http://www.vuvuzela-time.co.uk/atelierhaase.de/

  4. Roland

    Gottseidank gibt es Fussball-Zwerge wie NZ – da werde ich mich daran festhalten, wenn die verlieren war das ja erwartet. Das was gerade der sogenannte Fussball-Gigant (Germany) zusammengebolzt hat war ja nur furchtbar (der Spanische Schiri gab mir den Rest) – und ich dachte Anfangs dass das richtig nett wird mit den Deutschen in dieser WM – oder liegt es daran, dass ich MAL ein Spiel live gesehen hab – einfach nur furchtbar!!!! Und erbaermlich!!! Ich schau mir kein Spiel mehr live an …..

    0:1 gegen Serbien I c h f a s s e s n i c h t !

  5. michel

    oh je, soo schlecht haben die Jungs ja auch nicht gespielt. Immerhin mit nur zehn Mann heben sie sich mehr Torchancen gegen die starken Serben erspielt als die Engländer gegen die Algerier.
    Und die Franzacken? Ich weiß gar nicht ob die jemlas wieder nach Frankreich einreisen dürfen.

  6. michel

    @Ira:
    Freie Fahrt und Scheiße Wetter. Da ist doch gemein für die Mopedfahrer.

  7. IRA

    @Michael: Als ich gestern in Wesseling gestartet bin, war der Himmel hoch, weit und grau – und es war wirklich KALT, höchstens 13 Grad. Aber je weiter ich nach Norden kam, desto wärmer und sonniger wurde es – putzig, was?! Und freie Fahrt hatte ich, ich habe es diesmal in Rekordzeit nach Quassel geschafft: 2 1/2 Stunden, wow! Und dabei fahre ich mit dem Moped wirklich nur 120 km/h!

    Aber die üblichen Stauteilnehmer saßen gestern offensichtlich zunehmend frustriert vorm Fernseher, mitbekommen habe ich das Ergebnis nur anhand der griesgrämig aussehenden, noch immer deutschlandfarben-geschmückten Leute auf der Straße. Das Mädel an der Tankstelle gehörte auch dazu, sie sah aus, als wollte sie mir entweder den Kopf abreißen oder in Tränen ausbrechen. Die habe ich also lieber nicht nach dem Ergebnis gefragt.

    Die Frage aller Fragen hat mir Hartmut beantwortet, der stand noch inmitten seines Melkstandes und hatte noch ein paar kuhäugige Damen um sich rum als ich den Kopf in den Stall steckte. Da Hartmut seine Kühe mit HR4 beschallt (ja, echt) gehe ich davon aus, daß die Fußballinfo da auch eher unaufgeregt im Rahmen der halbstündlichen Nachrichtensendung rübergekommen ist :-)…

    In diesem Sinne: Cool Runnings!!

  8. Gudrun

    @ Ira: HR4 ist doch eher volkstümliche Musik, oder?? Na, hoffentlich kriegen die Kühe dabei nicht das K… Mein Bruder und ich haben früher auch angefangen mit Musik im Kuhstall zu experimentieren. Bei AC/DC & Co. hat dann aber meine Mutter die Krise gekriegt und ein Veto eingelegt – morgens um halb sechs! Ich meine mich zu erinnern, dass klassische Musik unsere Kühe auf alle Fälle mal am besten beruhigt hat beim Melken. Ob allerdings die „Kleine Nachtmusik“ die Milchleistung gesteigert hat?! Hmm, weiss ich nicht mehr. Aber vielleicht gehts ja bei den Wildecker Herzbuben so richtig ab! Oder was meint Hartmut dazu?

  9. roland

    @ Michel – schon, Du hast ja recht ABER trotzdem (kein elfmeter reingekriegt) und auch sonst so … mensch….

  10. michel

    Jedenfalls haben wir jetzt gegen Ghana ein Endspiel. Da können sich die Jungs schon mal an die Endrunde gewöhnen.
    Schade das Australien nicht gegen Ghana gewonnen hat. Verdient hätten die das, wo sie doch mit 10 Mann so beherzt gekämpft haben.

  11. Gudrun

    Die Kiwis sind punktgleich mit den Italienern, ich fass es nicht! Wir haben uns alle die Augen gerieben gestern nachmittag – wobei: Michel und ich haben ja jeweils auf dieses Unentschieden getippt und damit als einzige unter 18 Tippspielern Punkte gemacht!! Houw, houw, houw.

    Für alle Freunde des gepflegten Rasenfussballs hier der herrliche Live-Ticker von 11freunde.de zu diesem Spiel. Schon der 1. Absatz: „15:49 Uhr
    Italien, Neuseeland, also. Hallo, liebe Freunde der großen Fußballkunst. Gute Nacht nach Auckland. Ausgangssituation: Italien ein Punkt, Neuseeland ein Punkt. Italien will einen Sieg, Neuseeland will einfach nur Spaß.“

    http://www.11freunde.de/liveticker/130747

  12. roland

    Jaaaaaaa – der Fussballzwerg zeigt Zaehne (!!) – ich war total begeistert – und nur von Glueck kann man bei dem Spiel gegen Italien nicht reden – die AllWhites haben sich ganz gut geschlagen. Ihr zweiter Punkt in einer Weltmeisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.