2 Gedanken zu „resterampe

  1. Gudrun

    Das ist übrigens nicht der berühmte Peety, sondern irgendein toter wax-eye, der vor unserem Motelzimmer in Akaroa lag. Peety ist ja flügge geworden und dürfte längst im Trainingslager sein – für wax-eye Nachwuchs.

  2. Roland

    das wäre ja auch schlimm wenn das Peety wäre – wir glauben in der Tat, dass er noch hier in der Gegend ist. Suse meint dass er sogar noch ab und zu Antwort gibt. Und so schön wie Peety ist, wird er bestimmt die hiesigen Damen (ich bin sicher dass es ein Bub ist) umgarnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.